Caoine
1996

Opus: 17
Besetzung: Sopran, Flöte, Violine, Gitarre
Subtitel: Quatuor pour la fin d'une vie
Dauer: circa 10,30 Min.
Sätze: Bien modéré - Lentement. Un peu vif - Le Tombeau (Très lent)
Besonderheiten: Caoine (ein keltisches Begräbnisritual) ist geschrieben als In Memoriam auf den Tod von Olivier Messiaen

Partiturbeispiel: hier klicken für die Schlusstakte des zweiten und die Anfangstakte des dritten Satzes

Möchten Sie diese Partitur bestellen? Der Preis beträgt € 4,50 pro Exemplar, einschließlich Versandkosten.

Wie bestellen?

Klicken Sie bitte auf unterstehende Knopf, damit wird Ihr E-mailprogramm geöffnet. Im Fach "Subjekt" ist Ihre Bestellung automatisch eingeführt. Ändern Sie nach Bedarf die gewünschte Anzahl der Exemplare. Führen Sie wenigstens im Berichtfach Ihre Name und Adresse ein.

Ihre Bestellung wird bestätigt, und die Rechnung wird beigefügt. Nach empfang Ihrer Zahlung wird Ihnen die Partitur per Post zugesandt.


Zurück zur Übersicht Kompositionen