Trio Sonata on a theme by Herbert Howells
1996

Opus: 18
Besetzung: Orgel pedaliter
Sätze: Allegro - Andante - Vivace
Dauer: circa 12 Min.
Besonderheiten: Das Thema der Rhapsody IV von Herbert Howells ist Ausgangspunkt für die drei Sätze. Die Première wurde gespielt durch Paul Derrett (Schüler von Howells) auf der Orgel der Nieuwe Kerk zu Delft. Der Komponist hatte in technischer Hinsicht die Triosonaten von Bach vor Augen, darum hat diese Triosonate einen hohen Schwierigkeitsgrad.

Partiturbeispiel: hier klicken für den Anfang des dritten Satzes
Hörbeispiel: hier klicken für ein Fragment des dritten Satzes
Möchten Sie diese Partitur bestellen? Der Preis beträgt € 5,50 pro Exemplar, einschließlich Versandkosten.

Wie bestellen?

Klicken Sie bitte auf unterstehende Knopf, damit wird Ihr E-mailprogramm geöffnet. Im Fach "Subjekt" ist Ihre Bestellung automatisch eingeführt. Ändern Sie nach Bedarf die gewünschte Anzahl der Exemplare. Führen Sie wenigstens im Berichtfach Ihre Name und Adresse ein.

Ihre Bestellung wird bestätigt, und die Rechnung wird beigefügt. Nach empfang Ihrer Zahlung wird Ihnen die Partitur per Post zugesandt.


Paul Derrett hat eine Aufnahme von der Trio sonata auf der Orgel der Coventry Cathedral realisiert, neben Werken von u.a. Max Reger ("Straf mich nicht in deinem Zorn"), Ibert und Demessieux.

Möchten Sie diese CD bestellen? Der Preis beträgt € 17,50 pro Exemplar, einschließlich Versandkosten.

Wie bestellen?

Klicken Sie bitte auf unterstehende Knopf, damit wird Ihr E-mailprogramm geöffnet. Im Fach "Subjekt" ist Ihre Bestellung automatisch eingeführt. Ändern Sie nach Bedarf die gewünschte Anzahl der Exemplare. Führen Sie wenigstens im Berichtfach Ihre Name und Adresse ein.

Ihre Bestellung wird bestätigt, und die Rechnung wird beigefügt. Nach empfang Ihrer Zahlung wird Ihnen die Partitur per Post zugesandt.


Zurück zur Übersicht Kompositionen